Pranaenergetik® im MH-Institut in Innsbruck und Besigheim

- Ein wirksamer Weg zur Gesundheit -

Die Pranaenergetik® ist eine ganz besondere energetische Heilmethode. Sie hat mit allen bisher bekannten Heilmethoden nichts gemein, denn die Vefasserin hat ganz neue Wege beschritten. Auch daraus resultiert die excellente Wirksamkeit dieser Methode selbst bei schwerer Krankheit.

In den letzten 27 Jahren hat die Verfasserin eine ganze Reihe von Reinigungsverfahren entwickelt, ganz spezifisch für jedes Organ und jede Art von Gewebe weil ihr klar war, dass jede Fehlfunktion oder Krankheit ihre Ursache in jahre- oder jahrzehntelangen Summierungen von Belastungen verschiedenster Art hat ( Nahrung, Wohnen, Umwelt, Strahlungen versch. Herkunft ).

Diese Belastungen können nachweislich mit diesen Reinigungsverfahren entsorgt werden, was die ursprüngliche Funktion des Organs oder Gewebes wiedererstehen lässt. Und nicht nur das, der Körper – egal welchen Alters und welchen Krankheitsgrades – beginnt mit seiner Regeneration und Ausheilung, in dem Moment wo er merkt, dass ihm seine Last abgenommen wird.

Erfahrungsgemäß erfordert es noch einige Behandlungen ( das ist nun wirklich abhängig vom Krankheitsgrad ) bis der Körper auch ohne den Anreiz durch den Behandler seine Heilung selbständig fortsetzt.

Es wird ausschließlich im körpernahen Energiefeldbereich des Klienten gearbeitet, dort wird auch im zweiten Teil der Behandlung Heilenergie übergeben, mit der der Klient zwischen zwei Behandlungen für sich arbeiten kann.

Wie neu geboren mit Pranaenergetik – diese energetischen Behandlungen helfen Ihnen !!!